Trainings

Wissensauf- und -ausbau rund um Agilität

Sie interessieren sich für agile Methoden wie Scrum oder Kanban? Ich biete zu diesen und anderen agilen Themenkomplexen offene Trainings für Führungskräfte, Projekt- und Produkt-Manager, Scrum Master und Product Owner an.

Agile Basics für Entscheider

Zwei Tage Einführung in die Wirkungsprinzipien von agiler Arbeit in Organisationen.

Das Training gibt Einblicke in:

  • Agile Wirkprinzipen kennen und anwenden
  • Methodenüberblick über die gängigsten Verfahren und Frameworks (Scrum, Kanban, LeSS, SAFe, Scrum@Scale, Kanban Flight Level)
  • Agiles Organisationsdesign und Delta Analyse zu klassischen Strukturen
  • Impact von Agilen Konzepten auf die Unternehmenssteuerung und umgekehrt
  • Agile Kennzahlen
  • Change und Transformationsansätze

Zwei Tage – Termine auf Anfrage, in deutscher und englischer Sprache möglich.

Sie haben Fragen, welches Training das richtige für Sie ist?

Kanban Management Professional 1

In diesem zweitägigen Kurs lernen Sie die Grundlagen von Kanban-Systemen kennen und wie Sie diese selbst aufbauen.

Sie erwartet ein interaktiver Workshop mit einer Mischung aus Präsentation, Simulation, Vermittlung von Konzepten, sowie Übungen zur Reflexion und Transfer auf den eigenen Arbeitskontext.

Nach vollständigem Besuch des Kurses erhalten Sie ein offizielles Teilnahmezertifikat der Lean Kanban University. Dieses ermöglicht Ihnen die Zertifizierung „Kanban Management Professional (KMP)“.

Zentrale Lerninhalte:

  • Grundlagen und Konzepte
  • Wirkungsweisen der Kanban-Praktiken und wie diese ineinander greifen
  • Wie Sie einen stabilen Arbeitsfluss in Ihrer Wertschöpfungskette erreichen können
  • Kanban Metriken
  • Praktischen Anwendungsgebiete und Möglichkeiten
  • Gestaltung eines spezifischen Kanban-System mit Hilfe des STATIK-Ansatzes
  • ​Viele Tipps und Tricks bei der Gestaltung Ihres Kanban-Systems und Boards​

Zwei Tage, inhouse Termin auf Anfrage oder als offenes Seminar buchbar, in deutscher und englischer Sprache.

“Von den Inhalten her spannend und sehr lehrreich, von der Aufmachung (Didaktik) ungewöhnlich und hervorragend gestaltet – unbedingt zu empfehlen! Gerade auch für Leute mit ‘agilen’ Vorkenntnissen steckt der Kanban Kurs nochmal voller nützlicher Überraschungen.”

Klaus Schenck, Focus Five, coaching solutions

“Gutes Bild über Kanban basiertes Vorgehen und eine gute Balance zwischen Theorie und Praxis. Gerade die Übungen waren für mich als Führungskraft spannend, da sie deutlich machen, welches Potential Unternehmen durch Nutzung des Kanban Ansatzes haben. Menschen werden mehr Freude bei der Arbeit entwickeln, denn sie können Prozesse und Ergebnisse deutlich besser beeinflussen. Die Arbeit wird planbarer und dabei schneller fertig – das war gleichzeitig die größte Erkenntnis für mich.”

Günther Fischer

Kanban Management Professional 2

Dieser Kurs ist der zweite und letzte Block für die Zertifizierung zum Kanban Management Professional (KMP) der Lean Kanban University (LKU). Fokus dieses 2-tägigen Kurses ist die Verbesserung Ihres Kanban Systems.

Nach Abschluss erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat der LKU.

Zentrale Lerninhalte:

  • Verbesserungspotentiale ihrer Kanban Implementierung identifizieren
  • Modelle und Methoden zur Verbesserung
  • Erfassen und verwenden von Kanban typischen Metriken
  • Verlässliche Planung und Forecasting 
  • Cost of Delay zur Priorisierung
  • Kanban skalieren
  • Risiken managen
    • Umgang mit Engpässen und Abhängigkeiten zu anderen Services und Organisationen

    Methodik: Interaktiver Workshop mit einer Mischung aus Präsentation, Simulation, Vermittlung von Konzepten, sowie Übungen zur Reflexion und Transfer auf den eigenen Arbeitskontext. 

    Zwei Tage, inhouse Termin auf Anfrage oder als offenes Seminar buchbar, in deutscher und englischer Sprache 

    Kompaktkurs Agilität für Konfliktberater und Organisationsentwickler

    Eine Schnelleinführung in Agilität, gezielt für Konfliktberater und Organisationsentwickler, die wissen wollen welche Besonderheiten bei Konflikten in diesem Umfeld zu beachten sind:
    • Agile Wirkprinzipen kennen und anwenden
    • Methodenüberblick über die gängigsten Verfahren und Frameworks (Scrum, Kanban, LeSS, SAFe, Scrum@Scale, Flight Level),
    • Agiles Rollen und Verantwortlichkeiten
    • Konfliktepotentiale in der Transformation
    • Typische Konfliktmuster in den verschiedenen agilen Ansätzen
    • Vorgehen bei einer Erstberatung

    Ein Tag – Termine auf Anfrage, in deutscher und englischer Sprache möglich.